Archiv | Juni 2017

Du durchsuchst die Seitenarchive nach Datum.

USA führen seit 16 Jahren Krieg – gegen die für 9/11 verantwortliche al-Qaida und Saddam Hussein

Das Interesse scheint bei den Senatoren nicht groß gewesen sein, sich mit dem Krieg zu beschäftigen. Bild: senate.gov Barack Obama suchte nach einer neuen Kriegsermächtigung (AUMF), der Kongress weigerte sich, zwei Senatoren haben einen Vorschlag für eine neue gegen die Taliban, al-Qaida und den IS vorgelegt US-Präsident Trump führt wie seine Vorgänger schon längst nicht […]

USA/Russland: Sessions wehrt sich gegen Konspirationsvorwürfe

Anhörung im US-Senat, Justizminister Jeff Sessions. Screenshot aus der TV-Übertragung, YouTube Der US-Justizminister bestreitet Absprachen mit Moskau und spricht von „abscheulichen Lügen“ Es geht bei der „Russland-Affäre“ in den USA nicht so sehr um Fakten, sondern um die Anklage und die Unsicherheit, die sie in der Öffentlichkeit stiftet. Das Verhältnis zwischen der Trump-Regierung und Russland […]

Borussia-Dortmund- und Jamaika-Koalition

Die Regierungsbündnisse in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein stehen Gestern teilten der nordrhein-westfälische CDU-Landesvorsitzende Armin Laschet und sein FDP-Äquivalent Christian Lindner der Presse mit, dass ihr Koalitionsvertrag nach sieben Treffen in den letzten drei Wochen „steht“. Nach der Schlussredaktion, die bis Freitag beendet sein soll, muss der Vertrag noch von beiden Parteien genehmigt werden: Bei der CDU […]

BILD gegen Arte

Wie dumm Zensur im Online-Zeitalter ist. Zum Streit über die Ausstrahlung des Dokumentar-Films: „Auserwählt und ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa“ Wie dumm Zensur im Online-Zeitalter ist, zeigt sich wieder einmal am Beispiel des Dokumentarfilms „Auserwählt und ausgegrenzt. Der Hass auf Juden in Europa“. Ausgerechnet die Bildzeitung kann sich als aufklärerisches Medium gerieren, […]