Tag-Archiv | Flüchtlinge

Elegant oder Trump

Italienische Küstenwache hat letzte Woche 126 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet: Bild: Guardia Costiera/Luca Catalano Gonzaga Die Abschottung der EU ist keinen Deut besser als die Mauer, die US-Präsident Trump an der Grenze zu Mexiko errichten will. Trumps Beschluss, eine 1.600 Kilometer lange und 15 Meter hohe Mauer an der Grenze der USA zu Mexiko zu […]

Trumps Muslim Ban und Europas Scheinheiligkeit

Massimo Sestini/Italienische Küstenwache Auch in Europa wird eine „Flüchtlingspolitik“ verfolgt, die Trumps ausgrenzender Politik gefährlich nahe kommt Bundesinnenminister de Maizière propagiert schon seit Monaten, man könne Geflüchtete doch in sogenannte „sichere Herkunftsorte“ zurückweisen – angeblich sichere Regionen in unsicheren Ländern. Damit meint er beispielsweise Regionen in Afghanistan, in die er sich selbst nur mit schusssicherer […]

Griechenland: Todesfälle in Flüchtlingslagern

Flüchtlingslager in Ritsona. Bild: W. Aswestopoulos Die Versorgung ist unzureichend, es mehren sich Selbstmordversuche Innerhalb einer Woche kam es in griechischen Flüchtlingslagern zu vier Todesfällen. Obwohl nicht alle Todesursachen zweifelsfrei geklärt sind, zeigt sich immer mehr, dass die Versorgung in den Lagern unzureichend ist. Seitens des Flüchtlingshochkommissariats der UNO, dem UNHCR, wurde öffentlich angeprangert, dass […]

Eine Momentaufnahme des Migrantenproblems in Italien

  Foto: Irish Defense Forces. Lizenz: CC BY 2.0 Fakten, Daten und Zahlen In einem von Erdbeben und Schneestürmen gepeinigten Italien gilt es, das Migrantenproblem zu lösen. 2016 wird wohl als das annus horribilis der Einwanderung nach Italien in Erinnerung bleiben, denn 5022 Migranten haben ihre Hoffnungsreise über das Mittelmeer mit dem Leben bezahlt. Der […]

DIE WAHRNEHMUNG VON MIGRANTEN UND GEFLÜCHTETEN IN DEUTSCHLAND UND MEXIKO

von Emmanuel Gómez Farías Mata, Ivan Farias Pelcastre und Silvia Adriana Sanchez de la Rosa Deutschland steht nun vor der wichtigsten Einwanderungskrise seiner Geschichte seit dem Zweiten Weltkrieg. Die Angriffe mit dreizehn Toten und Dutzenden Verletzten, die in den letzten Wochen in Ansbach, München und Reutlingen stattfanden sowie die beiden Anschläge in Würzburg, die vom […]